Offizielle „DEAGEL“ Prognose 2025 – Die BRD Bevölkerung wird um 49 Millionen reduziert, auf 31 Millionen BRD „Bürger“. Warum?

Interessant! Gerade in Verbindung mit Agenda 21, Agenda 2030, Osmanisches Reich 2023, Vereinigte Staaten von Europa 2025 (M.Schulz Rede) und der zufällige „demografische Wandel“, der ja soo dringend nötig ist, denn „DEUTSCH“ produziert kein Nachwuchs, deswegen benötigen wir Migranten. Is klar! Deswegen werden „systematisch“ Familien zerstört, Kinder geraubt, Existenzen vernichtet, deutsche enteignet, Rentner haben nichts zum Essen, Rekordobdachlosenzahlen durch Staatsterrorismus usw. ja klar, wenn beide Elternteile bis zur Erschöpfung arbeiten müssen um die eigene Familie zu ernähren, und dann Behörden, Schule, Kita´s u.ä. noch Terror machen bzw Kinder entziehen, ist es natürlich nicht gerade einfach für DEUTSCHE in diesem Land Kinder zu bekommen und Groß zuziehen. Tja für die Familien der ersten Migrantenflut bzw Welle 1.0, war es nie ein Problem, denn Deutschland zahlt ja alles, damals wie heute.

Unsere feindliche fremdgesteuerte Regierung belohnt natürlich diese die an der „Abschaffung der Deutschen“ aktiv Teilnehmen. Naja es wurde ja schon vor den Weltkriegen gesagt das wir ewig büßen und leiden müssen, ja ich spühre die miese Energie dahinter, und sie ist damals wie heute, gegenwärtig.

Also bis 2025 – Soll sich unsere Bevölkerung um 49.000.000 Menschen reduziert haben. Warum? Lest bitte den Artikel und denkt an die „Deutschland verrecke“ Pläne von der EU, UN, Kalergie, Hooton usw.

Ach und nicht vergessen, wer geplante Ziele vorraus sagt, ist kein Prophet, sondern nur einer der die AGENDA kennt. Mmmmkay? Mmmmkay!

 

Nn aber zu den Artikeln >>>

___________________________________________

Quelle: https://dieunbestechlichen.com/2017/07/apokalypse-des-finanzsystems-die-deagel-liste-und-was-sie-uns-sagt/

__________________________________________________________________________________

Apokalypse des Finanzsystems – Die „Deagel-Liste“ und was sie uns sagt

Das hat ziemlichen Wirbel veranstaltet, weil es natürlich als Message verstanden wurde. Bedeutete das die totale Auslöschung Deutschlands? Oder hat sich die Prognose derart verändert, dass man keine mehr abgeben konnte?

Nun, Deutschland ist wieder da und die Prognosen sehen nach wie vor sehr erschreckend aus.

Für diejenigen, die noch nichts von der „Deagel-Liste“ gehört haben sei als Einführung gesagt, dass die Webseite Deagel.com (die auch die besagte, berüchtigte Liste führt) ein Informationsdienstleister ist, der sich aus den Informationen diverser Geheimdienste speist. Ihre Informationen erhält diese Seite aus offiziellen Geheimdienstquellen und Verlautbarungen. Auf Deagel.com werden diese offiziellen Informationen ausgewertet und zusammengefasst und auch bisweilen interpretiert.

Die Deagle-Partner, die der Seite Daten zur Verfügung stellen sind (offiziell):

National Security Agency
North Atlantic Treaty Organization (NATO – OTAN)
Organisation for Economic Co-operation and Development (OECDOSCE)
Russian Defense Procurement Agency
Stratfor (George Friedman)
The World Bank
United Nations (UN)

Auf der Unterseite „List of Countries Forecast 2025“ (Liste der Prognosen für Länder 2015) stellt die Seite die antizipierten Eckdaten für über 180 Länder vor. Dabei wird die Bevölkerungszahl, Bruttoinlandsprodukt, Militärausgaben und die Kaufkraft-Parität jedes Landes angegeben.

Zusammen mit den USA prognostiziert Deagel Deutschland einen katastrophalen Bevölkerungsverlust:

Zu Deutschland: Bei einem Bevölkerungsverlust von 80 Millionen auf 31 Millionen reden wir von fast zwei Dritteln an Menschenverlust für Deutschland. Also 48 Millionen Menschen aus Deutschland werden nach dieser Prognose weggezogen oder tot sein.

Die USA sehen danach einer noch brutaleren Ausrottung entgegen: Von 324 Millionen auf 54 Millionen, also auf genau ein Sechstel, also etwas weniger als 17% soll die dortige Bevölkerung zusammenbrechen.

In einem Update vom 18. Juli 2017 auf der extra „Germany-Seite“ findet man diese Zahlen etwas ausführlicher aufgeschlüsselt und unten darunter, unter Forecast 2015 die Prognosen. Beispielsweise, dass die deutsche Bevölkerungsdichte von 226 Einwohnern pro Quadratkilometer auf 88 Einwohnern pro Quadratkilometer (um 61%) sinken wird. Das Bruttoinlandsprodukt sinkt von 3,5 Billionen auf 799 Milliarden, also um 77%. Das Militärbudget sinkt um über 80%.

Nun hat Deagel schon seit einiger Zeit viele Anfragen wegen der erschreckenden Zahlen auf der Länderliste bekommen. Unter der Länderliste steht also ein relativ langer Text, der das Zustandekommen dieser Prognosen erläutern soll.

So soll der Großteil der ökonomischen und demographischen Daten aus diesen Prognosen von Institutionen wie der CIA, dem IMF, UN und dem USG (United States Government) stammen. Ein kleiner Teil der Daten stamme aber aus „Schattenquellen“.

So habe man beispielsweise in Bezug auf die USA Daten der chinesischen Rating-Agentur Dagong zurückgegriffen, die statt der offiziellen US-Statistiken von einer 15 Billionen $ werten physischen Wirtschaft der USA eine tatsächlichen Leistung von 5-10 Billionen bescheinigt. Deagle sagt ganz offen, dass man die Offiziellen US-Statistiken grundsätzlich für gefaked, aufbereitet oder verzerrt hält.

Dann geht man auf ein mögliches Szenario von Pandemien ein. Nur die relativ geringen Zahlen von Ebola in den afrikanischen Ländern hätten verhindert, daß Todesraten von über 80% unter den Bevölkerungen aufgetreten sind. Wäre aber ein flächendeckender Ausbruch geschehen, wäre auch keine medizinische und medikamentöse Hilfe möglich gewesen und es wäre zu einem Massensterben gekommen. Die Bevölkerungszahlen der Afrikanischen Länder in der Deagel-Liste rechnen so etwas aber offenbar nicht mit ein. Man habe auch keine Pandemien in dieser Bevölkerungs-Entwicklungs-Rechnung berücksichtigt, schreibt Deagel.

Was dann kommt, ist allerdings hochinteressant und wird kaum beachtet. Wenn sich das, was Deagel für die westliche Welt prognostiziert, tatsächlich auf belastbares Material der genannten Institutionen stützt, dann haben die erschreckendsten Prophezeiungen recht.

Was den US-Amerikanischen Bevölkerungsschwund betrifft, argumentiert Deagel mit einer großen Emigration. Bis jetzt seien viele Menschen aus aller Welt gekommen, um in der blühenden USA ihr Glück zu suchen. Das werde mit dem Kollaps des westlichen Finanzsystems umgedreht:

The collapse of the Western financial system will wipe out the standard of living of its population while ending ponzi schemes such as the stock exchange and the pension funds. The population will be hit so badly by a full array of bubbles and ponzi schemes that the migration engine will start to work in reverse accelerating itself due to ripple effects thus leading to the demise of the States. This unseen situation for the States will develop itself in a cascade pattern with unprecedented and devastating effects for the economy. [ … ]  migration to Europe – suffering a similar illness – won’t be relevant. Nevertheless the death toll will be horrible.

Übersetzung:
„Der Kollaps des westlichen Finanzsystems wird den Lebensstandard seiner Population auslöschen, indem es Ponzi-Systeme wie die Börse und Pensionsfonds beendet. Die Bevölkerung wird von der Wucht der Blasen und Betrugssysteme so schwer getroffen, dass der Migrations-Motor in den Rückwärtsgang geht und sich durch sich ausbreitende Wellen selbst beschleunigt und so den Niedergang der Staaten herbeiführt. Diese nie dagewesene Situation für die Staaten wird sich zu einen Kaskade-Muster entwickeln mit beispiellosen und verheerenden Effekten für die Wirtschaft. [ … ] Die Migration nach Europa, was unter derselben Krankheit leidet, wäre irrelevant. Nichtsdestotrotz wird der Todeszoll schrecklich werden.“

Auch die Überalterung der westlichen Gesellschaften, so führt die Erklärung weiter aus, werde die Bevölkerungszahlen in den Keller schicken. Die ganzen Rentner, die zusehen müssen, wie ihre Rentenbezüge sich in Luft auflösen, finden sich – nach diesem Szenario – in einer aussichtslosen Situation wieder. Sie sind mittellos, aber es gibt wegen des Zusammenbruchs keine Jobs mehr, die alte Leute noch machen könnten, die Jungen wandern aus, wohin man noch Überlebenschancen hat, und die Alten sterben einfach aus Hunger und Verzweiflung weg. Und da die Alten einen großen Anteil der westlichen Bevölkerungen stellen, führe das, so Deagel, zu diesen Zahlen.

Diese Krise wird die Welt in naher Zukunft treffen und zwischen 30 und 80 Jahren dauern, je nachdem, wie sich technologische Durchbrüche zeigen oder Umweltfaktoren eine Rolle spielen. Die Nachwehen dieses Desasters, so Deagel, zeigten sich wie ein eingefrorenes Bild, und die Bevölkerungszahlen würden eine sehr lange Zeit unverändert niedrig bleiben.

Die Prognosen für die Bevölkerungszahlen der Länder reflektieren, Deagel zufolge, die Geburten- und Sterberaten, aber auch die Migrationsbewegungen. Viele Länder werden einen Bevölkerungszuwachs durch Immigration erfahren, während ihre eigene, eingeborene Bevölkerung schrumpft.

Dann kommt eine Einschätzung der globalen Entwicklung:

„Over the past two thousand years we have witnessed the Western civilization built around the Mediterranean Sea shifting to Northern Europe and then by the mid 20th century shifting to an Atlantic axis to finally get centered into the States in the past 30 years. The next move will see the civilization being centered in Asia with Russia and China on top. Historically a change in the economic paradigm has resulted in a death toll that is rarely highlighted by mainstream historians. ( … ) When the transition from rural areas to large cities happened in Europe many people unable to accept the new paradigm killed themselves. They killed themselves by a psychological factor. This is not mainstream but it is true. A new crisis joins old, well known patterns with new ones.“

Übersetzung:
„In den letzten Tausend Jahren haben wir beobachtet, wie die Westliche Zivilisation um das Mittelmeer entstand und sich dann nach Nordeuropa verlagerte, um sich dann, in der Mitte des 20. Jahrhunderts in eine Atlantische Achse zu wandeln, die dann in den letzten 30 Jahren schlußendlich sich auf die Vereinigten Staaten zentrierte. Die nächste Veränderung wird sein, dass sich die Zivilisation nach Asien verlagert, mit China und Russland an der Spitze.In der Geschichte resultierte ein Wechsel im Ökonomischen Paradigma in Todesraten, die selten von den Mainstream-Historikern beleuchtet werden. ( … ) Als sich in Europa der Übergang von ländlichen Gegenden in große Städte vollzog, begingen sich viele Menschen, die unfähig waren, mit der neuen Lage umzugehen, Selbstmord, sie töteten sich selbst durch einen psychologischen Faktor. Das ist nicht Mainstream, aber wahr. Eine neue Krise verbindet alte, wohlbekannte Muster mit Neuen.“

___________________________________________________________________________________

Bevölkerungsreduktion: Deagel-Liste & Co. beinhalten schlechte Prognosen für die Weltbevölkerung

Kaum beginnt die US-Wirtschaft, dank der Initiativen von Donald Trump, sich wieder zu erholen, jammern die Anleger, weil die Börse unter Druck gerät[1]. Der Zustand eines Staates ist mehr vom Stand der Börse abhängig als vom Wohlbefinden seines Volkes und Finanzjongleure pokern mit dem Wohlstand ganzer Völker. Das Kapital bestimmt, ob die Menschen einen Arbeitsplatz haben, ob sie sich etwas zu essen kaufen können und ob sie ein Dach über dem Kopf haben. Auch wenn jemand noch so fleißig ist, wenn er keinen Job bekommt, verliert er alles.  Die Entitäten, die noch über der Elite stehen, sind damit fast an ihrem Ziel angelangt.

Zuerst haben sie die Menschen in die Fabriken gelockt und damit die vielen kleinen, familiären Handwerksbetriebe ausgelöscht, die eine Gemeinde unabhängig gemacht haben (Bäcker, Schuhmacher, Schmied, Schneider, Molkerei usw.). Auch die ländlichen Kleinbauern wurden eliminiert und zu landwirtschaftlichen Unternehmern gemacht, die von zentralisierten Großmolkereien abhängig sind. Wir haben uns innerhalb von 100 bis 200 Jahren von freien Menschen zu Abhängigen machen lassen. Abhängig von den Banken, den Arbeitgebern, den Nahrungsmittelkonzernen usw. Es ist sogar geplant, unser Denken von Großrechnern abhängig zu machen, denn die Forschung arbeitet daran, die „Kommunikation zwischen dem menschlichen Gehirn und Computern“[2] zu ermöglichen. Damit könnte man unsere Gehirne vernetzen und unser Denken über einen Großrechner steuern. Wenn wir auch noch diesen Schritt erlauben bzw. gehen sollten, dann haben wir als freie Menschen vollkommen kapituliert. Dann könnten wir genauso gut auch unser Leben beenden und die Erde den Robotern überlassen – was wir jedoch nicht tun werden!

Es gibt eine Gruppe Menschen, die sich unter anderem mit den Folgen dieser Abhängigkeiten befassen. Sie fassen Daten aus dem Finanzwesen, Informationen aus den Geheimdiensten und der Regierungen sowie vielen anderen Faktoren zusammen und analysieren sie. Aufgrund dieser Fakten haben diese Menschen eine Bevölkerungsprognose für die einzelnen Staaten der Welt bis zum Jahre 2025 erstellt und vor ein paar Jahren auf der Webseite Deagel[3] veröffentlicht. Diese Zahlen habe ich in Prozente umgerechnet und in eine Weltkarte eingetragen. Die roten Rechtecke bedeuten Bevölkerungsrückgang, die grünen bedeuten Bevölkerungswachstum.

Bild 1: Weltkarte mit Prognose – Klicken Sie auf das Bild oder HIER um es als PDF zu öffnen und detailliert einsehbar zu machen

Quelle der Bevölkerungsdaten: Deagel [Online] ohne Datumsangabe [15.11.2017] http://www.deagel.com/country/forecast.aspx

Die größten Verluste hätten laut den Deagel-Daten die USA und Europa sowie Australien und Neuseeland zu erleiden. Das ist nachvollziehbar, da die Industriestaaten am meisten von Finanzblasen gefährdet sind. In Afrika halten sich Bevölkerungswachstum und –rückgang etwa die Waage, in Südamerika ist ein klein wenig mehr Wachstum zu erwarten, das jedoch eventuell aus der Zuwanderung von Nordamerika resultiert. Im asiatischen Raum ist, bis auf Singapur, Südkorea, Japan und Taiwan, mehr mit Wachstum als mit Rückgang zu rechnen.

 

Da die Schrift in dem Bild sehr klein ist, schreibe ich Ihnen hier einige Eckdaten über den von Deagel prognostizierten Rückgang der Bevölkerung nieder:

  • USA: -83,2 %
  • United Kingdom: -78,4 %
  • Irland: -73,6 %
  • Deutschland: -61,2 %
  • Israel: -58,8 %
  • Spanien: -51,4 %
  • Frankreich: -37,1 %
  • Griechenland: -36,4 %
  • Australien: -37,3 %
  • Schweiz: -32,3 %
  • Dänemark: -32,1 %
  • Belgien: -30,9 %
  • Österreich: -28,7 %
  • Italien: -25,7 %
  • Den größten Zuwachs würden nach Deagel folgende Staaten finden:
  • Nepal: +20,0 %
  • Bangladesch: +17,3 %
  • Indien: +11,8 %
  • Philippinen: +10,7 %

Das Team von Deagel rechnet damit, dass sich das wirtschaftliche Zentrum vom Westen in den Osten verlagern wird. Russland und China sollen demnach die Führung übernehmen. Möglicherweise könnte diese Verlagerung der Macht nur eine kurzfristige Erscheinung sein, denn aufgrund verschiedener anderer Prognosen ist es ohnehin fraglich, ob die Welt, wie wir sie kennen, überhaupt fortgeführt wird. Oder ob nicht so gravierende geologische Veränderungen geschehen, gepaart mit einem enormen Bewusstseinswandel, die eine völlig neue Art zu leben mit sich bringen.

Was uns jedoch mit dieser Prognose bewusst werden sollte, ist die Erkenntnis, dass wir in unserem Garten, sofern wir einen haben, Kartoffel und anderes Gemüse anbauen sollten. Und es kann nicht schaden, wenn wir zumindest Vorräte für ein paar Wochen haben. Das Wichtigste jedoch ist die Überzeugung, dass eine gravierende Veränderung tatsächlich notwendig ist, um aus dem bisherigen kranken System aussteigen zu können.

Wir haben noch eine kleine Chance, dass dieser Wandel sanfter als vorhergesagt passieren könnte, wenn sich das Bewusstsein der Menschen gravierend verändert. Unter dieser Voraussetzung könnten das „unendlich dumme Finanzsystem“, wie es der ehemalige kanadische Verteidigungsminister Paul Hellyer einmal genannt hatte, beendet werden und wir könnten ein menschenfreundliches System aufbauen. Es gibt durchaus Möglichkeiten, eine Bank anders als mit Zins und Zinseszins zu führen, wie beispielsweise die KT-Bank, die nach muslimischem Recht[4] (auch in Deutschland), ohne Zins arbeitet. Es gibt stattdessen Gebühren und Beteiligungen, die jedoch nicht so zerstörerisch sind wie Zinsen. Man sieht: Es geht!

Nachdem Donald Trump derzeit mit der größten „Aufräumaktion“ der Geschichte beginnt, könnte es sein, dass die parasitären Objekte, die für die Zinspolitik verantwortlich sind, erheblich zurückstecken müssen. Das könnte einen Weg in eine völlig andere Welt ebnen. Und wer weiß, wenn der krankhafte Egoismus eines Tages ganz entfallen sollte, kommen wir womöglich zu einer Lösung, in der jedem alles gehört, so wie bei den Naturvölkern. Doch das setzt ein gesundes Gehirn und ein verändertes Bewusstsein voraus. Davon sind wir derzeit noch weit entfernt.

Sollte uns ein sanfter Übergang nicht gelingen, werden wir die eventuell kommenden Veränderungen annehmen und durch das Tal schreiten. Das Wissen, dass man einen Acker zuerst umgraben muss, bevor man ihn neu anpflanzen kann, hilft uns dabei, die Angst loszulassen. Wir alle, die wir jetzt in dieser so wichtigen Zeit leben, können dazu beitragen, dass wir diesen Wandel mit dem Herzen und mit Mitmenschlichkeit gehen können.

 

Machen Sie’s gut

Ihre Gabriele Schuster-Haslinger

 

Details über die geplante Bevölkerungsreduktion, über die eingesetzten Mittel und was das vor allem mit uns Deutschen zu tun hat, erfahren Sie in meinem Buch „Nutzlose Esser“.

 

Lesen Sie auch:

 

 

 

[1] T-Online. Panik an der Wall Street – Dow fällt um 1600 Punkte [Online] 05.02.2018 [Zitat vom 06.02.2018] http://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_83179330/panik-an-der-wall-street-dow-faellt-um-1600-punkte.html

[2] Wikipedia. Neuralink [Online] 26.12.2017 [Zitat vom 06.02.2018] https://de.wikipedia.org/wiki/Neuralink

[3] Deagel [Online] ohne Datumsangabe [Daten vom 15.11.2017] http://www.deagel.com/country/forecast.aspx

[4] KT-Bank [Online] ohne Datumsangabe [Zitat vom 06.02.2018] https://www.kt-bank.de/

 

 

Quelle:

https://dieunbestechlichen.com/2018/02/bevoelkerungsreduktion-deagel-liste-co-beinhalten-schlechte-prognosen-fuer-die-weltbevoelkerung/

__________________________________________________________________________________

FYI

 

UPDATE / NACHTRAG

 

Heiko Maas im Bundestag:

„Wir müssen dafür tun das die sich in unserem Land radikalisieren und in radikalen Islamismus abgleiten“

Öffentliche Anzeige gegen Heiko Maas Honecker wgn Aufruf zu Terrorismus. Ein „Freudscher Versprecher“ fällt aus, denn 2mal hintereinander glaubt keine Sau!

 

 

Wer issn des Schätzche?

Aha! Die könnte auch in der BRD Regierung arbeiten.

Wer kennt DemonEyes – Djinns – Archons? Kann es sein das Babsi ein Schatten hat?

 

 

 

Zur Erinnerung:

„Um die Weltregierung zu verwirklichen, ist es notwendig, den Individualismus, die Loyalität zur Familie, das Nationalbewußtsein und die religiösen Dogmen aus den Gedanken der Menschen zu eliminieren.“
Brock Chilsom – Direktor der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

 

Na woher kennt man das denn noch so? Antifa, Communist Goals, Jugendamt, Gleichschaltung usw. sogar von der DFB „Mannschaft“

Gezielter Identitätsraub bzw Verlust. Na da hilft doch Gender Mindfuck und Frühsexualisierung in der Weisenauer Kita (Mainz) wunderbar. Auch der Kinderraub der Familienzerstörerindustrie. 3 Kinder entziehen, und der Staat zahlt dafür ca. 15.000,- pro Monat für die Pflegeindustrie. Also 180.000,- pro Jahr könnte eine Familie auch gebrauchen, und würde bestimmt die Nachwuchszahlen positiv beeinflussen, oder?

Ach nee das bringt den Wirtschaftsunternehmen ja nix, deswegen brauchen wir dringend die Gynäkologischen Fachkräfte quasi die goldenen Umsiedler, zu unserer Rettung.

countdown to extinction

 

Entwicklung Bevölkerung

Aber die Industrie wächst > Wirtschaftswachstum durch Human Kapital.

jugendamt business

 

Also bis 2025 sollen 49.000.000 Deutsche verenden (+/- 6 Millionen – Schon seit der Bibel schwankt das mal hin und her)

49 Millionen Tote, bis 2025

Warum den bloß?

 

Achso da war doch noch was >>>

 

Undercover Journalist offenbart die Islamisierungs Agenda in einer Doku.

Der BAMF-Skandal ist ein f´n Witz zu dieser Dokumentation über Erdogan/Merkel und die Moslem Brotherhood.

Doku hier: https://www.bitchute.com/video/BMpmOLCH6KvH/

 

Zusammengefasst:

https://ericschwarzsite.wordpress.com/2018/07/12/shocking-undercover-documentary-muslim-brotherhood-islamisation-agenda-turkey-germany-video-eng-deu/

 

Tja warum nur der Gastarbeiter-Vertrag?

Warum spricht Erdogan offen vom Osmanischen Reich 2023 (obwohl es tatsächlich untergegangen ist)?

Ich sag das HARAM, alda!

Warum freut sich Mr.0% Maddin Schulz (Mr. 3%oo) auf die Vereinigten Staaten von Europa (PanEuropa) 2025?

 

Hinweise vom Islamisierungsexperten:

Prof. Dr. Kenan Günyin: „Die Deutschen sind fix und fertig und werden Abschied nehmen von der Illusion, Deutschland gehöre den Deutschen. Der deutsche Nachwuchs ist türkisch und Moslem. Deutschland hatte eine Chance. Euere Politiker haben durch ihre Gier, Gleichgültigkeit, Dummheit und Verwahrlosung alles verspielt, wie in einem Spielcasino. Deshalb muß der nächste Bundeskanzler ein in Deutschland geborener und aufgewachsener Moslem Türke sein. Er wird keine Schwule- Schwuchtel oder lesbische Tante in seinem Kabinett dulden. Es wird endlich wieder Ordnung in diesen verkommenden Staat eintreten.

Am Nationalfeiertag der Deutschen werden sich die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen verwandeln. (Hat das nicht eine Grüne Unke übernommen?)

Dieses Land ist unser Land, unsere Väter haben es neu aufgebaut und vor dem totalen Untergang bewahrt. Es ist unsere Pflicht, dieses Land positiv zu verändern. Die meisten Deutschen werden zum Islam konvertieren und ich hoffe Sie auch Herr Prof. Janssen. Mit der Hilfe Allahs werden wir Deutschland zu unserem Paradies auf der Erde machen!

 

 

Naja aber auch nichtmoslems haben so ihre Meinungen:

Rabbiner Ovadia Yosef

Nichtjuden existieren nur, um den Juden zu dienen, Jerusalem (JTA, 18.10.2010) Der Führer der sephardichen Juden, Ober-Rabbiner Ovadia Yosef, machte in seiner samstäglichen (Sabbat) Predigt deutlich:

„Nichtjuden sind nur auf dieser Welt, um den Juden zu dienen.“

„Die Gojim wurden dazu geboren, um uns zu dienen. Sie erfüllen keinen anderen Zweck auf dieser Welt, als dem Volk Israel zu dienen,“ sagte er während einer öffentlichen Diskussion, wo es darum ging,

„Wozu werden die deutschen Nichtjuden gebraucht? – Sie werden gebraucht, um vor unseren Augen zu arbeiten, zu pflügen und zu ernten, während wir wie ein Effendi ihnen speisend zuschauen,“ 

sage er unter dem Gelächter der Anwesenden.

Yosef ist der geistige Führer der Schas-Partei (Koalitionspartner der Regierung Netanyahu) und ehemalige Chef-Rabbiner der Sepharden in Israel. Er fügte noch an, daß das Leben der Nichtjuden geschützt werden müsse, um die Juden vor finanziellen Verlusten zu schützen.

„Mit Nichtjuden ist es wie mit jeder anderen Person auch, sie müssen letztlich sterben. Aber Gott schenkt ihnen ein langes Leben. Warum? Stellt euch vor, jemands Esel stirbt, das bedeutet einen Verlust für den Eselbesitzer, er würde dadurch Geld verlieren. Der Esel ist schließlich sein Diener. Das ist der Grund, warum der Nichtjude ein langes Leben hat, um für den Juden gut zu arbeiten,“ sagte der Rabbiner, der kürzlich 90 wurde. Die Rede des Rabbiners wurde im israelischen Radio (Kanal 10) gesendet.

 

Dazu ein berühmter Historiker aus Israel

„Es ist unwichtig zu wissen, wer auf den Teppich geschissen hat, ist nicht von Bedeutung, ob wir Juden es selbst getan haben! Aber wir müssen die Gojim immer beim Kragen packen, wie kleine Hündchen und sie immer wieder mit der Nase in die Scheiße drücken.

Ich versichere Ihnen, daß sie jedesmal, wenn wir das tun,                                             sich schuldig fühlen. Wenn Sie irgend eine Menschengruppe wie Hündchen behandeln, können Sie diese aus ihrem Nachtopf fressen lassen. Es ist das einzige Mittel, die Gojim unter unserem Stiefel zu halten. Schließlich haben wir Juden die Psychologie erfunden, warum sollten wir sie nicht zu unserem Vorteil nützen?“

 

20.06.2011 – Prof. Dres. Rosenzeig: „Die tiefgreifenden Unterschiede in der geistigen Veranlagung der Juden und Nichtjuden zeigen deutlich, daß wir Juden das auserwählte Volk und die wahren Menschen sind. Von unseren Stirnen strahlt hohe Geisteskraft, während Nichtjude nur einen triebmäßigen, viehischen Verstand haben. Daraus geht klar hervor, daß die Natur selbst uns zur Herrschaft über die ganze Welt voraus bestimmt hat. Denn unsere Rasse ist die Herrenrasse. Wir sind göttliche Götter auf diesem Planeten. Tatsächlich sind, verglichen mit unserer Rasse, die anderen Rassen Bestien und Tiere, bestenfalls Rindvieh. Andere Rassen sind als menschliche Exkremente anzusehen. Wir sind dazu bestimmt, über die niederen Rassen zu herrschen. Unser irdisches Königreich wird durch unseren Führer mit dem Eisenknüppel beherrscht. Die Massen werden unsere Füße lecken, und uns als Sklaven dienen.“

 

Tja der Islam ist das Schwert der Jud.. äh Zionisten, ach und der Vatican muss ja auch noch … eh egal, da sie zusammenarbeiten – Verbindet die Punkte – Wen gab es vor den Fiktionen äh Religionen?

Und welche besonderen Handwerker haben denn die Kirchen erbaut?

Ach ab hier wird es ja unübersichtlich, was es übersichtlich macht.

Denn ganz egal wer hinter der Scheisse steckt, Scheisse kommt nur aus Arschlöchern!

Jetzt können sich Arschlöcher nicht mehr hinter Geschlechtern, Rassen oder Religionen verstecken.

Also wer glaubt ein Übermensch zu sein nur weil es der Geschäftsführer in die Betriebsanweisung geschrieben hat, der muss doch ein Arschloch sein!

Ups, das dies bei Politikern, Beamten und Richterinnen usw. auch funktioniert, ist wohl kein Zufall.

Was für eine Scheisse ihr Arschlöcher!

(Smiley, zwinker zwinker)

 

_________________________________________________________________

Wassn eigentlich mit Völkermord und Rechtsbankrott, ach un dem Papst?

 

Nicht 1939 oder 1914, nein am 18.01.1874, drei Jahre nach der Reichsgründung 1871 soll der „Papst Pius der IX“ vor einer internationalen Pilgerversammlung gesagt haben:

 „Bismarck ist die Schlange im Paradies der Menschheit. Durch diese Schlange soll das Deutsche Volk verführt werden, mehr sein zu wollen als Gott selbst. Dieser Selbsterhöhung wird eine Erniedrigung folgen, wie noch kein Volk sie hat kosten müssen. Nicht wir, nur der Ewige weiß, ob nicht das Sandkorn an den Bergen der ewigen Vergeltung sich schon gelöst hat, > das der Niedergang zum Bergsturz wachsend <                                                                 in einigen Jahren am Fuße dieses Reiches anrennen und es in Trümmern verwandelt wird. Dieses Reich, das wie der Turmbau zu Babel Gott zum Trotze errichtet wurde und das zur Verherrlichung Gottes vergehen wird!“

Daher auch die Jalta – Konferenz, nach der am 06.06.1944 erfolgten Landung der Alliierten, wonach nur diejenigen Länder in die UNO aufgenommen werden sollten, die Deutschland den Krieg erklärt haben, um Deutschland von der durch Präsident Truman gebilligten Direktive JCS 1067 vom 26.04.1945 (Morgenthau- Plan) als besiegten Feindstaat zu besetzen, um es zu zerstört und ausgeraubt, durch Vermischung und Umerziehung der „Endlösung“ zuzuführen, wie 1990 laut Art. 23 GG vom Feindstaat BRD vollzogen                                                                 ist?

Der Völkermord durch das Volk selbst, wie am 06.06.1944 durch über 70 Staaten beschlossen, die Deutschland den Krieg erklärt haben, wie 1874 vom Papst vorgegeben?

Das deutsche Volk so der Führung, Rechte und Wahrheit beraubt, zudem belogen, umerzogen, vertrieben, vergewaltigt, ausgeraubt, unter Kriegszustand und Feindstaatenklauseln gehalten, durch einen mörderisch- verlogenen Parteiendemos umgestaltet, ist das nicht das größte Verbrechen auf Erden das man kennt, da damit jedes Volk erleidet den Untergang und das End?

Wer so noch die Hochverräter und Völkermörder hofviert, gewählt als bezahlte Killer vom Volk, den Henkerslohn kassiert, sollten die nicht verdorren am Galgen an höchster Stell, damit jeder sehen kann, wie endet so ein mordender Rebell?

 

Denn Völkermord ist das größte Verbrechen auf Erden, das unter dem Fünfzackstern + Kreuz der ganzen Welt bekannt, darum ist jeder zur Volkserhaltung                                                                       gefordert, im eigenen Land! (Janssen)

Hier sei an die Richteranklage vom 12.12.2006 erinnert, wonach                                                                 der „BRD“- Präs. Köhler sich weigert Art. 60 GG umzusetzen, indem er 648 Richter und Verrichtungsgehilfen in eigener Sache des Hochverrats sich selbst überführt, aus dem Amt zu entfernen und der gesetzmäßigen Strafe zuzuführen hat, so selbst zum Hochverräter wird. Die Umsetzung des Hochverrats zum Völkermord im Gegenseitigkeitsprinzip durch das praktizierte Standes(un)recht, das jeder Recht außer Kraft setzt?

Diese Tatsache findet ihre Bestätigung durch das                                                                 BRD – BVG selbst, indem das höchste Gericht der BRD am 22.11.06 zu 153 Verfassungsbeschwerden, die ca. 3000 Rechts- und Strafrechtsfälle zum Inhalt haben, geschrieben hat, ich zitiere:

„Die Entscheidungen des BVG gehören nicht zur öffentlichen Gewalt.“ Die BRD- Gewalten sind demnach laut BVG nur eine private Vereinigung laut ständiger Rechtsprechung, siehe dazu den BVG- Beschluß vom 11.08.1993 (BGBl                                                                 I S. 1473) zu                                                                 (B.Verf. GE 1, 89 <90> und                                                                 B.Verf.GE 19,88,<90>)!?                                                                 Damit ist durch das höchste Gericht festgelegt, daß jede Rechterlangung nach den bestehenden Gesetzen in der BRD im Land der Deutschen für deutsche Bürger ausgeschlossen ist, wie in Terror- und Schurkenstaaten üblich.

 

 

 

_____________________________________________________________________________________

 

Tatort Deutschland – Täter die BRD-Politmafia

von 1949 bis 1990 als „Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft“(OMF) entstanden.

Siehe dazu Roosevelt:

Ich werde Deutschland zermalmen! Nach dem nächsten Krieg gibt es kein Deutschland mehr!“

Churchill, wir sind 1939 nicht in den Krieg gezogen, um Deutschland vor Hitler, den Kontinent vor dem Faschismus zu retten. Wie 1914 sind wir für den nicht weniger edlen Grund in den Krieg eingetreten, daß wir eine deutsche Vorherrschaft in Europa nicht akzeptieren konnten. Dazu

Adenauer 1949:“ Wir sind nicht Vertreter des deutschen Volkes, wir haben Auftrag von den

Alliierten!“

 

BRD- und DDR- Politiker als Auftragstäter des Hochverrats und Völkermordes?

 

Zum Abschuss äh Abschluss kommt das MERKILL

Merkel am 15.01.2007:

„Wenn die Daseinsberechtigung Deutschlands darin besteht, das Existenzrecht von Israel zu garantieren, können wir jetzt, wo dessen Existenz in Gefahr ist, nicht untätig bleiben!“

 

Häääh?

WTF?

WTF!

Was meint die Mutti der Nation?

obey3

Merkel am 15.01.2007:

„Wenn die Daseinsberechtigung Deutschlands darin besteht, das Existenzrecht von Israel zu garantieren, können wir jetzt, wo dessen Existenz in Gefahr ist, nicht untätig bleiben!“

merkill

Wer so Freund des Feindes ist, kann nur Feind des eigenen Volkes sein!

Und da gibt es wohl einige.

Aber ob das jetzt 49.000.000 von denen in Deutschland sind weiß ich nicht.

20953881_1911366685855573_7085395908228601890_n

 

Der Halbdeutsche Yücel:

26239658_10215176250709411_4566816695856223056_n

Und sein Yitzak Sigmar Sigbach Gabriel

erzengel

 

antifa Volkstod

 

 

Quelle der Zitate: Homepage ZDD

Der Zentralrat der Deutschen in Deutschland

 

__________________________________________________________

*Anmerkung: Die Arschlöcher werden ihren globalen Scheissplan nicht durchsetzen da ihre stinkende Scheisse aufgeflogen ist.

 

Deagel muss also nach berechnen.

Und die Neue neue Weltordnung, wird mal Ordnung aus dem Chaos schaffen.

 

Fuck the World (Vatican Fiction, same as Nation)

Make Earth great again!

#MEGA 😉

 

 

_________________________________________________________________

*Nachtrag

ggf. kann es doch zu 49 Millionen Toten kommen!

 

Wenn 49 Millionen Arschlöcher Darmverschluss bekommen bis sie von ihrer eigenen Scheisse vergiftet werden.

 

Also auszuschließen ist es nicht.

 

Ich bin raus.

Ich geh jetzt Kacken!

 

Tschööö

2 Kommentare zu „Offizielle „DEAGEL“ Prognose 2025 – Die BRD Bevölkerung wird um 49 Millionen reduziert, auf 31 Millionen BRD „Bürger“. Warum?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s